Stellenangebot

Mehr als Labor

Als überregional tätiger Anbieter medizinischer Laborleistungen betreut die MVZ Medizinische Labore Dessau Kassel GmbH niedergelassene Ärzte und zahlreiche Krankenhäuser vor allem in Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Brandenburg, Berlin und Hessen. Seit über 25 Jahren stehen wir als ärztlich geführtes Labor für qualitativ hochwertige Labormedizin. Unser Hauptsitz in Dessau mit rund 300 Mitarbeitern bietet eine umfassende Angebotspalette und ein breites Spektrum hoch spezialisierter Laborleistungen, insbesondere auf dem Gebiet der Drogenanalytik und forensischen Toxikologie. Wir sind Teil der Limbach Gruppe, der größten ärztlich geführten Laborgruppe in Deutschland. Wir suchen

Naturwissenschaftler, Chemieingenieure (m/w/d)

(Chemiker, Pharmazeut, Biologe und vergleichbare Ausbildungen mit Master- oder Diplomabschluss)

für unser Speziallabor Toxikologie am Standort Dessau, das zu den führendenden toxikologischen Laboren in Deutschland gehört und für bundesweite und internationale Institutionen, niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser und staatliche Einrichtungen tätig ist. Wir bieten ein breites Spektrum analytischer Leistungen mit modernster Geräteausstattung, welche den neuesten Anforderungen der medizinischen und analytischen Wissenschaft gerecht werden, und arbeiten neben unserer Routineanalytik an wissenschaftlichen Projekten und Auftragsstudien.

Ihre Aufgaben
 
  • Durchführung chemisch-toxikologischer Analysen sowie forensischer Analysen, Interpretation der analytischen Ergebnisse, Befundfreigabe
  • Entwicklung und Validierung von analytischen Verfahren (GC/MS-MS, UPLC/MS-MS, hochauflösende Massenspektrometrie) zur Bestimmung von Drogen und Medikamenten in humanen Materialien (Blut, Urin, Speichel und Haare)
  • Etablierung von neuen Methoden inklusive Qualitätsmanagement
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten und Auftragsstudien
 
Ihr Profil
 
  • Abgeschlossene Hochschulausbildung
  • Erfahrung in der Analytik, speziell in chromatografischen Verfahren insbesondere GC/MS, HPLC, LC/MS-MS und gerne auch UPLC/Q-ToF und -Orbitrap
  • Sicherer Umgang mit EDV-Systemen und gute MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein
  • Persönliches Engagement
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen und auf höchstem Niveau ausgestatteten Labor
  • Arbeiten in einem motivierten und hochqualifizierten Team
  • Langfristige berufliche Perspektive
  • übertarifliche Vergütung, betriebliche Altersvorsorge plus AG-Zuschuss

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer Tox_01/2021.

vorzugsweise per Mail an: personal@laborpraxis-dessau.de